Ein Projekt der Aurelis

Erschließung des Geländes


ÖPNV
Das Plangebiet ist bisher nicht unmittelbar an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. So befindet sich die nächste Bushaltestelle an der Kreuzung Vogelsanger Straße / Maarweg (Linie 140) in ca. 250 m bzw. 450 m Entfernung. Die Stadtbahnhaltestellen „Leyendecker Straße“ und „Äußere Kanalstraße“ (Linien 3 und 4) liegen ca. 600 m bzw. 650 m Fußweg von der Vogelsanger Straße auf Höhe der Mitte des Plangebiets entfernt. Eine Buslinienführung über die Vogelsanger Straße ist bislang nicht geplant, wäre jedoch für eine bessere Anbindung sinnvoll.

Motorisierter Individualverkehr
Das Plangebiet ist derzeit nur über eine Zufahrt von der Vogelsanger Straße an das Hauptverkehrsnetz angebunden. Die Lage unmittelbar südlich der gabelförmigen Kreuzung mit der Helmholtzstraße / Leyendeckerstraße ist aus erschließungstechnischer Sicht sehr ungünstig und gefahrenträchtig. Eine neue Anbindung an das bestehende Straßenverkehrsnetz kann an der Vogelsanger Straße und zusätzlich am Maarweg im Bereich der gegenüberliegenden Einfahrt zum Gelände der Abfallwirtschaftsbetriebe erfolgen. Eine weitere Verbindung über die Hospeltstraße in Richtung Helmholtzplatz, und damit eine direkte Vernetzung mit dem nördlichen Viertel, wäre wünschenswert, ist jedoch von der Zustimmung privater Eigentümer abhängig und zur Zeit nicht darstellbar. Eine solche neue und kurze Wegeführung zum Helmholtzplatz, zur Stadtbahnhaltestelle und zur Vogelsanger Straße würde die Adresse des gesamten Areals erheblich aufwerten. Eine Verknüpfung mit dem Campus der Rheinischen Fachhochschule ist erwünscht. Die Erschließung des Stellwerks im Südwesten des Geländes muss weiterhin sichergestellt werden. Durchgangsverkehr soll vermieden werden.

Fuß- und Radverkehr
Derzeit gibt es auf dem abgeschlossenen Areal keine Fuß- oder Radwege. Künftig soll sich das Gebiet zum Stadtteil öffnen. In der Planung soll die Umsetzung einer begrünten Fuß- und Radwegeverbindung mit einer später möglichen Weiterführung Richtung Westen (Girlitzweg – Belvederebrücke – Äußerer Grüngürtel) berücksichtigt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

OK