Ein Projekt der Aurelis

Im Dialog Zukunft gestalten - Zwischenpräsentation


Die Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs stellt eine der letzten großen Konversionsflächen für die städtebauliche Weiterentwicklung in Ehrenfeld dar. In den nächsten Jahren soll die Fläche unter Regie der Eigentümerin aurelis Real Estate GmbH & Co. KG planvoll entwickelt werden. Deshalb wurde für das Areal die Aufstellung eines Bebauungsplans beantragt. Im Rahmen des kooperativen Gutachterverfahrens werden unter Beteiligung von vier Planer-/Architektenbüros, Landschaftsarchitekten und den Planern der Stadt Köln für die Fläche Konzepte entwickelt, die die Grundlage für ein schlüssiges Planungskonzept und für die weitere Bauleitplanung bilden sollen.

In den Blöcken stellen wir die Ergebnisse der Zwischenpräsentation vom 4. April 2014 vor.

ASTOC mit Urbane Gestalt

Zwischenpräsentation vom 4. April 2014

Weiterlesen
Molestina Architekten mit FSW LA

Zwischenpräsentation vom 4. April 2014

Weiterlesen
d.n.a. Trint und Kreuder mit Lill+Sparla

Zwischenpräsentation vom 4. April 2014

Weiterlesen
Carsten Lorenzen ASP mit Becht ApS

Zwischenpräsentation vom 4. April 2014

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

OK